Deine Schönheitsklinik

preload

Brustverkleinerung Karlsruhe

Wann kommt eine Brustverkleinerung in Karlsruhe für mich in Frage?

Brustverkleinerung-KarlsruheEine Brustverkleinerung kommt immer dann infrage, wenn Sie unter zu großen und / oder hängenden Brüsten leiden oder aufgrund der Brustgröße bei körperlichen Aktivitäten eingeschränkt sind. Große Brüste sind häufig das Ideal vieler Frauen – können aber ab einer bestimmten Größe auch zu Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen unterschiedlicher Art führen. Nicht selten leiden Frauen mit großen Brüsten auch unter chronischen Rückenschmerzen und anderen Beschwerden, die die Lebensqualität deutlich einschränken.

Wie ist der Ablauf der Brustverkleinerung?

Brustverkleinerung-Karlsruhe_AblaufDer Eingriff, der bei einer Brustverkleinerung in Karlsruhe, Mannheim oder anderswo vorgenommen wird, kann mit dem einer Bruststraffung verglichen werden: Auch hier setzt der behandelnde Arzt einen Schnitt und entfernt überschüssige Haut sowie überschüssiges Brustgewebe. Um ein optisch überzeugendes Ergebnis zu gewährleisten, werden im Anschluss daran die Brustwarzen versetzt und in ihrer Lage an die neue Brustform angepasst. Wichtig bei der Durchführung der Brustverkleinerung ist zum einen, dass der Drüsenapparat in seiner Funktionstüchtigkeit nicht beeinträchtigt wird – dies ist wichtig, um einerseits die Sensibilität zu erhalten und um andererseits auch ein späteres Stillen zu ermöglichen.

Die Brustverkleinerung selbst dauert in der Regel circa eine bis drei Stunden – der Eingriff wird in Vollnarkose durchgeführt und umfassend durch ausgebildete Fachärzte begleitet.

Wie hoch sind die Kosten für eine Brustverkleinerung in Karlsruhe?

Eine Brustverkleinerung ist ein vergleichsweise großer Eingriff – dementsprechend sind die Kosten hierfür auch deutlich höher als bei anderen Eingriffen ästhetischer Art. Eine Kalkulation beginnt ab einem Preis von circa 5000 Euro aufwärts; bedenken Sie bitte, dass die konkreten Kosten natürlich immer vom Umfang der OP abhängen und auch die individuellen Wünsche der Patientin einen Einfluss auf die Kostenkalkulation haben.

Wichtige Informationen rund um die Brustverkleinerung in Karlsruhe

Wenn Sie sich für eine Brustverkleinerung entscheiden, sollten Sie mit einem stationären Aufenthalt von circa zwei Tagen rechnen – dies natürlich immer in Anbetracht der Wundheilung und der individuellen Regeneration. Eine sportliche Belastung nach dem Eingriff ist nach circa sechs bis acht Wochen möglich – hier sollten Sie nicht aus falschem Ehrgeiz heraus schon zu früh nach Höchstleistungen streben, denn dies kann das Operationsergebnis negativ beeinflussen.

Gesellschafts- und arbeitsfähig sind Sie dagegen bereits nach ein bis zwei Wochen wieder: Längere Ausfallzeiten nach einer Brustverkleinerung müssen Sie daher nicht befürchten.

Welche Risiken bringt eine Brustverkleinerung mit sich?

Wie jeder andere Eingriff auch ist eine Brustverkleinerung mit den typischen Risiken behaftet, die ein operativer Eingriff mit sich bringt. In diesem Fall sind das leichte Schmerzen, Schwellungen und Blutergüsse – diese sind aber völlig normal und beeinträchtigen das finale Ergebnis nach dem Eingriff nicht.

Lassen Sie sich beraten

DIESE KUNDEN HABEN MUT FÜR NEUES BEWIESEN. 

SIE MÖCHTEN AUCH MEHR SCHÖNHEIT ?

PACKEN SIE ES AN!

Risiko?

Ihren individuellen Beratungstermin - jetzt sichern

unverbindliche / Beratung

Seien Sie schnell, und sichern Sie sich einen Termin.
Klicken Sie auf den Button! Die Termine sind immer zügig vergeben.

Our Reader Score
[Total: 1 Average: 5]